Um unsere Website fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Schließen

Über uns

Helium-Ionenmikroskopische Aufnahme einer Carbon Nanomembran auf einem Kupfer-Netz
Unser Entwicklungsteam
Innovationszentrum Campus Bielefeld / Bild: ICB GmbH

CNM Technologies ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung kohlenstoffbasierter Nanomembranen (Carbon Nanomembranes, CNMs) spezialisiert hat. Unser Firmenstandort mit den Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten befindet sich in Bielefeld.

CNMs sind konkurrenzlos dünn: sie können mit einer einzigen Moleküllage hergestellt werden und erreichen eine Dicke von 1 - 5 Nanometern. Dabei sind sie mechanisch, thermisch und chemisch stabil und können freitragend größere Öffnungen überspannen. Diese neue Materiaklasse kann in verschiedensten Anwendungen wie in der Membrantechnologie zur Wasseraufbereitung oder Gasseparation, der Herstellung von Halbleiterelementen, zum Oberflächenschutz oder in Sensoren als aktives Bauteil eingesetzt werden.

CNM Technologies verfügt über ein breites Patent-Portfolio, das Materialien, Herstellungsprozesse, Anwendungen und Endprodukte schützt. Wir arbeiten in einem engen Netzwerk von Entwicklungspartnerschaften mit angesehenen Instituten, Universitäten und Industrielaboren in mehreren europäischen Ländern zusammen.

Das Unternehmen wurde im Herbst 2011 in Bielefeld mit dem Ziel gegründet, die Ergebnisse der langjährigen Entwicklungstätigkeiten innerhalb der Universitäten Heidelberg und Bielefeld im Rahmen einer Ausgründung zu marktreifen Produkten fortzuentwickeln und damit ein wachstumsorientiertes und technologiestarkes Unternehmen zu schaffen.

Im Jahre 2014 wurde der Gesellschafterkreis durch den Gründerfonds Bielefeld-Ostwestfalen erweitert und so eine Kapitalbasis für das weitere Wachstum des Teams und die Entwicklung marktfähiger Produkte geschaffen.

2018 erfolgte die Entscheidung, den Fokus der Entwicklung auf CNM-basierte Kompositmembranen zur Wasserfiltration zu legen.

Im Jahr 2019 wurden neue Räumlichkeiten im Innovationszentrum Campus Bielefeld (ICB) bezogen, in denen nun die Basis für eine weitere Verstärkung und eine erfolgreiche Einführung unserer Produkte in eine Vielzahl von Anwendungen gelegt wird.

Zurzeit beschäftigt das Unternehmen insgesamt 7 Mitarbeiter.